Marketing-, Innovations- und Kundenwert-Management

Adrian Kasprzak ist freiberuflicher Marketingberater, Projekt- und Teamleiter. Er erzielt mit Marketing wirtschaftliche Erfolge, da er analytisch, unternehmerisch und kundenorientiert denkend besonders gut Chancen am Markt und Potenziale in Unternehmen erkennt und sie schnell, tatkräftig und erfolgsorientiert realisiert.

Adrian Kasprzak ist konzeptionsstark, kreativ und innovativ. Er verfügt über ausgeprägte Methodenkenntnisse und eine große Projektführungs- und Vermittlungskompetenz. Besonders stark ist er in Online- und Direktmarketing und CRM – B2B wie B2C. Bevorzugte Einsatzorte sind flughafennah, v. a. in Berlin, Frankfurt a. M., Dortmund, Düsseldorf, Hamburg, Köln und München.

Berufserfahrung

  • Seit 1999 über 20 Jahre Berufserfahrung in Marketing und Vertrieb
  • Führungserfahrung seit 2006 in über 30 geleiteten Projekten

Branchenerfahrung

  • E-Commerce und Versandhandel
  • Finanzen und Versicherungen
  • IT und Telekommunikation

Methoden-Kenntnisse

  • Projektmanagement
  • Marketingkonzeption
  • Innovationsmanagement
  • Informationsbeschaffung und Informationskonsolidierung
  • Analyse
  • Kreativität
  • Zielformulierung
  • Strategieentwicklung
  • Entscheidungsfindung

Soft Skills

  • ergebnisorientiert
  • innovationsfreudig
  • tatkräftig
  • konsequent
  • ganzheitlich denkend
  • zuverlässig
  • kreativ
  • analytisch
  • sachlich
  • konzeptionsstark
  • kundenorientiert

Referenzen

»Adrian Kasprzak kann ich als Marketingstrategen und Projektleiter wärmstens empfehlen«

Kerstin PapeKerstin Pape, Bereichsleitung Onlinemarketing, Otto-Versand, Hamburg

»Wir sind von den Ergebnissen begeistert.«

Katja RietdorfKatja Rietdorf, Abteilungsleitung Onlinemarketing, Heine-Versand, Karlsruhe

Adrian auf Instagram

Vorsicht, Kunde droht mit Auftrag! Nur ein Scherz? Leider oft die traurige Wahrheit. Die Arbeit wäre für einige doch viel schöner, wenn sie nicht an Kunden denken müssten.
Absurd, oder? Denn es sind doch die Kunden, für die wir arbeiten, die für den Erfolg unseres Unternehmens sorgen und die letztlich unser Gehalt bezahlen.
Theoretisch wissen wir das. Ja, alle haben schon mitbekommen, dass Kundenorientierung wichtig ist. Rein theoretisch ist in vielen Unternehmen der Kunde ganz wichtig.

In der Praxis sieht es leider ganz ander aus. Dann kommen nämlich die vielen Gegenargumente, warum es eben doch nicht die kundenfreundlichste Lösung wird. "Zu aufwändig." oder "Das haben wir schon immer / noch nie so gemacht." Noch wahrscheinlicher ist aber wohl, dass in der Praxis der Kunde eben nicht wirklich an erster Stelle steht. Man beschäftigt sich vielmehr mit sich selbst, wie z. B. mit der Einhaltung der Corporate-Design-Richtlinien oder der technischen Rahmenbedingungen. Und am Ende kommt höchstens ein fauler Kompromiss heraus.

Ändern wir das! Achten wir wirklich bei allem, was wir tun durchgehend und konsequent an den Kunden. In jedem Prozessschritt. In jeder Abteilung. Es wird sich lohnen.

#kundenzufriedenheit #kundenorientierung #customersatisfaction #kundeistkönig
#marketingstrategie #marketingmix
#menstyle #mensweardaily #dapperstyle #ootd
...

Genießt die vielleicht letzten sommerlich warmen Herbsttage. Und es ist Zeit für die Marketingplanung 2020.

Business as usual? Welche Trends gibt es? Aus meiner Sicht geht es ganz klar Richtung Künstliche Intelligenz. Allerdings geht es erst langsam und über mehrere Jahre dorthin.

In der Zwischenzeit müssen Unternehmen die Grundlagen schaffen: natürlich technisch aber auch organisatorisch? Vielleicht ist öfter die digitale Transformation sogar zunächst die größere Herausforderung. Für Innovationen muss erstmal die Bereitschaft und Fähigkeit in den Köpfen geschaffen werden.

Die Zukunft bedeutet ganz häufig Automatisierung. Gerade wenn es um Big Data und Machine Learning geht, müssen die Computer eigenständig analysieren, empfehlen und (irgendwann) entscheiden.

Und was ist nun der Trend 2020? Ich glaube, es sind die Chatbots. Eine ganz konkrete, verhältnismäßig einfache Möglichkeit der Automatisierung.

#marketingtrends #ai #ki #machinelearning
#bigdata #chatbot #automatisierung #transformation
#digitaletransformation #innovationmanagement
#dapper #menstyle #sartorial #dandy
...

This error message is only visible to WordPress admins

Error: Access Token for adrian__kasprzak is not valid or has expired. Feed wird nicht aktualisiert.

Es gab ein Problem mit dem Instagram Access Token, den du benutzt. Bitte fordere einen neuen Access Token auf der Einstellungen-Seite des Plugins an.
Wenn du weiterhin ein Problem mit deinem Access Token hast, schau dir bitte diese FAQ für weitere Informationen an.

auf Instagram folgen

Adrian auf Twitter

Watching the Artificial Intelligence Maturity Model by Gartner, we can see five levels. A simple #infographic designed by @antgrasso using data from @Gartner_inc >> #AI #ML #DigitalStrategy #DigitalTransformation

Based on an analysis of 320+ blockchain projects, @EverestGroup identify four types of use cases. https://buff.ly/2pMtMPn via @antgrasso #blockchain #SmartContracts #DigitalTransformation

auf Twitter folgen