Die Zukunft bietet Chancen: Nutzen wir sie!

Ich bin Adrian und Mar­ke­ting-Inno­va­ti­on-Mana­ger. Als frei­be­ruf­li­cher Mar­ke­ting­be­ra­ter, Pro­jekt- oder Team­lei­ter erzie­le ich in mei­nen Pro­jek­ten wirt­schaft­li­che Erfol­ge, da ich beson­ders gut Chan­cen am Markt sowie Poten­zia­le in den Unter­neh­men erken­ne und sie anschlie­ßend auch rea­li­sie­re: schnell, tat­kräf­tig und erfolgs­ori­en­tiert. Über Adrian…

Adrian Kasprzak am Smartphone

Aus Adrians Blog

  • Adrian Kasprzak liest "Der Allesverkäufer: Jeff Bezos und das Imperium von Amazon"

Buch »Der Alles­ver­käu­fer – Jeff Bezos und das Impe­ri­um von Ama­zon«

König Jeff, der Unerbittliche

Ama­zon beherrscht den E‑Commmerce und erobert immer wei­te­re Geschäfts­zwei­ge. Eine Buch­kri­tik über die Ent­ste­hungs­ge­schich­te von Ama­zon und den Anteil des Grün­ders Jeff Bezos. Was kön­nen Mana­ger dar­aus ler­nen?

mehr…

Referenzen

Kerstin Pape

»Adrian Kasprzak kann ich als Marketingstrategen und Projektleiter wärmstens empfehlen«

Kers­tin Pape, Bereichs­lei­tung Online­mar­ke­ting, Otto

Katja Rietdorf»Wir sind von den Ergebnissen begeistert.«

Kat­ja Riet­dorf, Abtei­lungs­lei­tung Online­mar­ke­ting, Hei­ne

Adrian auf Instagram

Der gesell­schaft­li­che Auf­schrei gegen #Ras­sis­mus ist rich­tig. Aber ver­ges­sen wir nicht, dass es auch noch ande­re Dis­kri­mi­nie­rung gibt, gegen die wir kämp­fen müs­sen: z. B. Alter, Geschlecht, sexu­el­le Ori­en­tie­rung, Behin­de­rung, Reli­gi­on.

#Viel­falt ist gut! #Diver­si­tät #Diver­si­ty
#busi­ness­man #gents­we­ar #out­fit­in­spi­ra­ti­on

Adrian fol­gen

Adrian auf Twitter

Er sehe in bestimm­ten Innen­städ­ten »nur ver­ein­zelt Deut­sche«, sag­te Jörg Meu­then in der #Ber­li­ner­Run­de. Ange­la Mer­kels Reak­ti­on:

#Bei­rut: Unmit­tel­bar nach der Explo­si­on haben eini­ge unse­rer Kolleg*innen vor Ort Gesund­heits­ein­rich­tun­gen auf­ge­sucht, um zu sehen, wie sie das medi­zi­ni­sche Per­so­nal bei der Bewäl­ti­gung des Not­falls unter­stüt­zen kön­nen. (1÷3)

Wie schön, dass manch­mal nichts tabu zu sein scheint und plötz­lich so viel hin zu einer bes­se­ren Welt ver­än­dert wer­den kann. #Ras­sis­mus #Diver­si­ty

„Mas­ter“, „Slave“, „Black­list“: Twit­ter und ande­re Tech-Fir­men ver­ban­nen ras­sis­ti­sche Begrif­fe

„Mas­ter“, „Slave“, „Black­list“: Auch Twit­ter will ras­sis­ti­sche Begrif­fe ver­ban­nen – DER SPIE­GEL – Netz­welt

In der IT übli­che Begrif­fe wie „Mas­ter“ und „Slave“ kom­men bei Twit­ter auf die Streich­lis­te. Das Unter­neh­men reiht sich in die Rie­ge …

www.spiegel.de

Self-dri­ving vans are deli­vering food and dis­in­fec­ting streets in Chi­na!

#AI #Machi­ne­Lear­ning #Robo­tics #Engi­nee­ring @mashable HT @jblefevre60

@gvalan @lesguer_lionel @Nicochan33 @mvollmer1 @Fabriziobustama @Ym78200 @Droit_IA @rwang0 @ShiCooks @sebbourguignon @3itcom @kalydeoo

.